05. Oktober, 2011 ,

Auf den Gipfel der Pyrenäen: GORE-TEX Experience Tour mit Edurne Pasaban führt sechs Gewinnerinnen auf den Aneto

Die sechs glücklichen Gewinnerinnen der aktuellen GORE-TEX Experience Tour freuen sich auf spannende Tage mit Edurne Pasaban: Vom 14. bis 16. Oktober 2011 werden sie den Aneto, den höchsten Berg der Pyrenäen, bezwingen. Die Teilnehmerinnen aus Kolumbien, Spanien, Frankreich und Italien konnten auf Facebook die meisten Stimmen für ihre Bewerbung gewinnen.

Den höchsten Gipfel erklimmen, an die Grenzen gehen und dabei von den Besten lernen – das klingt nach einer GORE-TEX Experience Tour! Das neuste Projekt der GORE-TEX Experience Tour richtet sich ausschließlich an Frauen, um den interkulturellen Austausch der Outdoor-Community zwischen Hobby- und Profisportlerinnen zu fördern. Wie üblich wurde das Rennen um die GORE-TEX Experience Tour auf Facebook entschieden – die Finalistin aus Kolumbien konnte dort sogar eine Rekordsumme von 725 Stimmen für sich verbuchen. Die große Resonanz und das überwältigende Interesse, das sich sowohl an der Teilnehmerzahl als auch in der großen Facebook-Wählerschaft zeigt, unterstreicht die außerordentliche Begeisterung für den Outdoorsport und seine Profis. In ihren Bewerbungen hatten die Kandidatinnen bereits die Chance, ihre persönliche Motivation für die Teilnahme an diesem Projekt zu begründen:

“Mein Motto ist es, das Leben und Herausforderungen so zu nehmen, wie sie kommen”, sagt die kolumbianische Teilnehmerin Diana Carolina über ihre Motivation für die Tour. „Das ist auch der Grund, warum ich mich für die GORE-TEX Experience Tour beworben habe. Ich versuche, mich selbst und meine Ängste zu übertreffen, indem ich immer größere Herausforderungen annehme – und aus den Siegen wie auch den Niederlagen lerne. Ich liebe die Berge, die Felsen und den Extremsport – sie lehren mich die das Leben. Wie Chantal Maudit einmal sagte: Ich suche das Glück und finde die Antwort in den Bergen“.

„Als Sportlehrerin liebe ich es, Sport zu treiben und zu unterrichten“, sagt Laura Yance, 27 aus Spanien. „Ich bin selbstbewusst und fordernd wenn es um meine Arbeit geht, auf der anderen Seite jedoch auch sehr geduldig und ausdauernd und versuche immer positiv zu bleiben. Wenn ich vor einer Herausforderung stehe, gebe ich nur ungern auf. Ich denke das wird ein großartiges Abenteuer, weil ich von einer Spitzensportlerin wie Edurne viel lernen kann.“

Ana Guerrero, eine weitere spanische Teilnehmerin der GORE-TEX Experience Tour, fügt hinzu: „Der Sport hat schon immer mein Leben bestimmt. Nach meinem Abschluss in Sportwissenschaft habe ich mich für ein Chiropraktiker-Studium entschieden, da exzessiver Sport auch schaden kann. Mein Zunkuftsziel ist eine Karriere im Hochleistungssport. Daher bin ich sehr gespannt, wie sich Edurne bei einer Herausforderung verhält und freue mich sehr darauf, Teil ihres Teams zu sein. Ich bin mir sicher, mein Enthusiasmus und meine Ruhe tragen zur guten Stimmung im Team bei. Hierfür ist der Aneto die perfekte Gelegenheit.“

Edurne wird die sechs glücklichen Teilnehmerinnen an ihren Geheimnissen und Erfahrungen auf dem Gebiet des Outdoorsports teilhaben lassen. Ihr Wissen und ihre Expertise bereiten die Gewinnerinnen auf kommende Herausforderungen vor und lassen ihre Outdoor-Träume wahr werden. Edurne Pasaban, die alle 14 Achttausender Gipfel bezwungen hat, zollt den Teilnehmerinnen schon jetzt hohen Respekt: „Alle Kandidatinnen besitzen ein hochqualifiziertes und professionelles Profil, das aufgrund ihrer verschiedenen Herkunftsländer sehr unterschiedlich ist. Ich bin absolut begeistert von diesem Projekt und freue mich, die sechs Gewinnerinnen persönlich zu treffen. Das wird ein einmaliges Erlebnis.“

Über die GORE-TEX Experience Tour
Die GORE-TEX Experience Tour ist ein Projekt für junge Leute aus ganz Europa. Diese können ihre Erfahrungen auf der GORE-TEX Outdoor Products Fanseite teilen und sich mit anderen Outdoor-Begeisterten austauschen. Um sich für ein Projekt zu bewerben, müssen die Teilnehmer ihre Motivation in einem kurzen Schreiben darlegen. Danach wählen die Facebook-Besucher ihre Favoriten, die anschließend von einem Gremium aus Experten und den Outdoorprofis geprüft werden. Auf die Gewinner wartet ein außergewöhnliches Erlebnis mit Top Experten, das sie zudem online via Blog und auf allen Social Media Kanälen teilen werden.

Mehr dazu unter:
http://www.facebook.com/GORETEX.OutdoorProducts
http://news.gorefabrics.com/de_de/