Anmeldestart für den GORE-TEX Transalpine-Run 2011

Der Termin für den 7. GORE-TEX Transalpine-Run steht fest: vom 3. bis 10. September 2011 geht es für maximal 250 Zweier-Teams im Laufschritt in acht Tagen über die Alpen. Die Route führt von Oberstdorf nach Latsch in Südtirol und geht dabei erstmals durch das Kleinwalsertal und das Montafon. Die Anmeldung ist ab sofort unter www.transalpine-run.com möglich.

Der GORE-TEX Transalpine-Run gilt als einer der schönsten und zugleich härtesten Laufwettbewerbe weltweit. Er wird seit 2005 ausgetragen und ist seit einigen Jahren regelmäßig ausgebucht. Die Läuferteams kommen aus über 25 Nationen. Tagesetappen von teilweise über 40 Kilometer und über 2500 Höhenmeter fordern den Athleten alles ab, bieten ihnen aber auch einmalige Erlebnisse in einer der großartigsten Bergregionen der Welt.

GORE-TEX Runningschuhe sind unter anderem von folgenden Herstellern erhältlich: Adidas, Asics, Nike, Puma, Salomon, Inov8, Ecco, La Sportiva und The North Face. Die Bandbreite reicht von reinrassigen Trailrunning-Schuhen, die für den GORE-TEX Transalpine-Run gerade gut genug sind, bis hin zu leichten Allroundschuhen für on- und offroad.