Geteiltes Abenteuer ist doppeltes Abenteuer – mit der GORE-TEX Experience Tour zum IMS 2013

Gipfelstürmer aufgepasst: Das neue Projekt der GORE-TEX Experience Tour ermöglicht es einem glücklichen Gewinner, seine Erfahrungen, Abenteuer und Erlebnisse auf dem diesjährigen Kiku. International Mountain Summit (17.- 22. Oktober 2013) in Brixen / Südtirol zu präsentieren.

Kein Berg ist wie der andere, kein Aufstieg gleicht dem vorherigen und jedes Erlebnis ist einzigartig. Schon im Vorfeld werden detaillierte Pläne geschmiedet, Routen entworfen, um die Idee erfolgreich umzusetzen. Nun bietet die GORE-TEX Experience Tour mit ihrem neuen Projekt einem Outdoor-Enthusiasten die einzigartige Chance, das eigene Bergprojekt live im Rahmen des IMS 2013 vorzustellen und die persönliche Begeisterung mit Gleichgesinnten zu teilen.

Vereint durch die Leidenschaft und die Freude an den Bergen kommen auf dem wichtigsten Bergsportevent Europas Outdoorfans, Bergsportbegeisterte und Profis zusammen. Der IMS ist mit über 7.000 Teilnehmern aus neun Ländern nicht nur die Plattform für das Thema Bergsport, sondern erweitert auch die eigene Erfahrung um ein faszinierendes Erlebnis. So können Bergfans dort zum Beispiel gemeinsam mit Experten Bergwanderungen unternehmen oder etwa bei Vorträgen und Diskussionsrunden von Spitzenathleten teilnehmen.

Der Weg zum Gipfel
Auf den Gewinner der GORE-TEX Experience Tour wartet die Chance, sein eigenes Projekt am 18. Oktober 2013 dem IMS-Publikum vorzustellen. Dem Sieger winkt außerdem noch ein Wochenende mit 2 Übernachtungen inklusive Begleitperson in Brixen mit Teilnahme am abwechslungsreichen IMS Programm.

Bewerben können sich Interessierte vom 13. Mai bis zum 28. Juli 2013 über die Website der GORE-TEX Experience Tour: www.experience-tour.com. Unter allen Teilnehmern, die in einem kurzen Statement ihre Begeisterung für die Vorstellung ihres Projekts erklären, wird der Gewinner ermittelt.

Die Teilnehmer müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:
– Den Wohnsitz in einem europäischen Land haben
– mindestens 18 Jahre alt sein
– gute Englisch-, Deutsch- oder Italienischkenntnisse besitzen (die Übersetzung des Vortrags erfolgt    ausschließlich in diese Sprachen)
– Am 18.-19. Oktober 2013 verfügbar sein
– 15-20 minütige Live-Präsentation des Projekts (Video bis zu 15 Minuten ist möglich) auf dem IMS halten

Über die GORE-TEX Experience Tour:
Die GORE-TEX Experience Tour startete im Herbst 2010 mit den ersten Projekten und hat ein ehrgeiziges Ziel: die Experten und die junge Outdoor-Gemeinde zusammen zu bringen. Dazu hat die Marke GORE-TEX Outdoor-Spezialisten aus ganz Europa mobilisiert, die ihre Erfahrungen undLeidenschaft im Rahmen von Einzelprojekten teilen und weitergeben möchten. Die Projekte sind weitgefächert: neben alpinen Expeditionen sind auch Abenteuer in urbanem Umfeld möglich. Die Bandbreite ergänzen Disziplinen, die indirekt mit dem Sport zu tun haben, wie Outdoor Photographie oder TV-Dokumentationen. Outdoor-Begeisterte aus ganz Europa können sich für die einzelnen Projekte auf der Webseite bewerben.

Über IMS:
Das Bergfestival Kiku. International Mountain Summit – IMS vereint Bergliebhaber aus aller Welt. In Brixen, dem Tor zu den Südtiroler Dolomiten, entsteht ein Netzwerk der Generationen. Leidenschaft und Begeisterung für den Berg verbinden die Gastgeber, die Besucher und die Mitwirkenden.

Im Rahmen von Kongressen und Diskussionsrunden werden kontroverse Themen der Bergwelt beleuchtet. Internationale Größen der Szene, Top-Bergsteiger, Entscheidungsträger des Alpinismus und Impulsgeber tauschen ihre Ideen und Meinungen aus. Vorträge und Bergfilme nehmen den Zuschauer mit auf atemberaubende Abenteuer zwischen Felstürmen und Gipfelhängen.
Wanderer und Kletterer können selbst aktiv werden und mit den Profis gemeinsam Wege beschreiten und Wände erklimmen. Beim „Abklettern“ wird gelacht, gefeiert, diskutiert und über die Zukunft der Berge und des Alpinismus nachgedacht. Ein Festival zum Erleben und Staunen.

Die fünfte Ausgabe des Kiku. International Mountain Summit findet vom 17. – 22. Oktober 2013 in Brixen (Südtirol) statt. Infos unter www.IMS.bz.

Pressekontakt:
Chiara Agreiter
Brennerstraße 28
39042 Brixen
Tel. +39 348 1906177
press@ims.bz