Gore baut die neue revolutionäre GORE-TEX SHAKEDRY™ Produkttechnologie weiter aus

SHAKEDRY™ Konstruktion verhindert das Aufsaugen von Wasser und enthält die leichteste, atmungsfähigste GORE-TEX® Produkttechnologie, die es je gab.

Feldkirchen-Westerham, 14. Juni 2017 – Nach erfolgreicher Einführung mit einer limitierten Anzahl von Partnern im Jahr 2015 setzt W. L. Gore & Associates seinen globalen Ausbau der GORE-TEX® SHAKEDRY™ Produkttechnologie für Jacken fort. In diesem Jahr wird Gore gemeinsam mit weiteren Marken die innovative GORE-TEX® SHAKEDRY™ Produkttechnologie für Running und Biken, auf den Markt bringen.

Die GORE-TEX® SHAKEDRY™ Produkttechnologie revolutioniert den Bekleidungs-Markt für Leistungssport. Dank der Technologie wird eine zusätzliche äußere Materialschicht überflüssig und es entsteht das leichteste und zugleich atmungsfähigste GORE-TEX® Produkt, das es je gab.

Durch den Verzicht auf eine zusätzliche äußere Schicht und der dennoch gegebenen absoluten Wasserdichtigkeit ermöglicht GORE-TEX® SHAKEDRY™ optimalen Tragekomfort – selbst bei hoch aeroben Aktivitäten. Das geringe Gewicht und die hohe Atmungsaktivität verringern die Schweißansammlung und beschleunigen den Feuchtigkeitstransport. Das Kleidungsstück ist im Innenbereich zudem mit einem funktionalen Material ausgerüstet und fühlt sich an wie eine zweite Haut. Diese ausgezeichnete Balance zwischen Schutz und Komfort ermöglicht es das Produkt bei jedem Wetter zu tragen – ob bei Regen oder Sonnenschein. Außerdem wird durch die GORE-TEX® SHAKEDRY™ Konstruktion kein Wasser absorbiert, somit kann das Kleidungsstück einfach durch Schütteln getrocknet werden.

GORE-TEX® SHAKEDRY™ ist aufgrund der außergewöhnlichen Atmungsaktivität, der wasserabweisenden Funktion, dem geringen Gewicht (das Kleidungsstück wiegt ca. 100 bis 130 g) sowie dem geringen Packvolumen hervorragend für Outdoor Aktivitäten geeignet. Aber auch im Alltag sowie auf Reisen bewährt sich das Konzept.

„Wir haben enorm viele, positive Rückmeldungen von unseren Kunden erhalten seitdem wir die GORE-TEX® SHAKEDRY™ Produkttechnologie vorgestellt haben“, sagte Johannes Ebert, Produktspezialist von Gore. „Diese revolutionäre Technologie ist ein großer Schritt vorwärts für die Marke GORE-TEX®. Und durch den exzellenten Ausgleich von Schutz und Komfort ist das Produkt bei jedem Wetterverhältnis tragbar.“

Über W. L. Gore & Associates, Inc.

Als technologieorientiertes Unternehmen legt Gore besonderen Wert auf Forschung und Produktinnovation. Das Produktangebot des Unternehmens reicht vom wasserdichten und atmungsaktiven Material GORE-TEX und anderen anspruchsvollen Funktionstextilien über medizinische Implantate bis hin zu Komponenten für den Einsatz in der Industrie und in der Luft- und Raumfahrtelektronik. Gore hat seinen Hauptsitz in den USA, beschäftigt bei einem Jahresumsatz von über 3 Milliarden US-Dollar über 10.000 Mitarbeiter und unterhält Produktionsstandorte in den USA, Deutschland, Großbritannien, Japan und China.

In Europa nahm Gore seine Geschäftstätigkeit bereits einige Jahre nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1958 auf. Mittlerweile verfügt Gore über Standorte – Vertriebsniederlassungen und Fertigungsstätten – in den wichtigsten europäischen Ländern und bedient die hiesigen Märkte mit Produkten aus allen Unternehmensbereichen. Gore gehört zu den wenigen Unternehmen, die seit 1984 wiederholt unter die 100 besten Arbeitgeber Amerikas (100 Best Companies to Work For) gewählt wurden. Auch in Europa zählt Gore seit einigen Jahren zu den führenden Arbeitgebern und konnte sich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Schweden unter den Besten platzieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter gore.com.