GORE-TEX Active optimiert den Standard für wasserdichtes, atmungsaktives 3-Lagen Laminat

Die jüngste Generation des GORE-TEX® Active 3-Lagen Gewebes verbessert den Komfort und die Widerstandsfähigkeit bei hochintensiven Aktivitäten erheblich und ist dabei noch einmal 20 Prozent leichter als zuvor.

Feldkirchen-Westerham, 14. Juni 2017 – Im Outdoor Bereich tendiert der Trend kontinuierlich hin zu hoch energetischen und leistungsbetonten sowie kurzweiligen Fitnessaktivitäten. Deshalb wird W.L. Gore & Associates im Frühling 2018 eine besondere GORE-TEX® Active Produkttechnologie auf den Markt bringen – die Nachfolge-Generation der bereits äußerst atmungsaktiven 3-Lagen Produkte. Im Vergleich zur aktuellen Version des 3-Lagen Laminats weist das neue GORE-TEX® Active eine deutlich höhere Dauerhaftigkeit und verbesserten Komfort auf, ist darüber hinaus zusätzlich 20 Prozent leichter und erfüllt alle Gore Standards in Bezug auf Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität.

Speziell zugeschnitten auf die intensiven aeroben Ansprüche von Athleten und ideal für „done-in-a-day“ Aktivitäten bieten GORE-TEX® Active Produkte eine absolut innovative Kombination aus Oberstoff, Membrankonstruktion und Innenfutter. Alle Komponenten wurden zielgerichtet ausgewählt um die Gesamtleistung zu optimieren. GORE-TEX® Active Produkte biete die Wasser- und Winddichtigkeit einer Hard-Shell Jacke und hat dabei den Tragekomfort eines Soft-Shells. Perfekt geeignet für Aktivitäten wie Trail Running, Wandern, Backpacking, Bergsteigen, Ski Touring, Langlaufen und Mountain Biking.

“Um eine überdurchschnittliche Technologie, wie die von GORE-TEX® Active überhaupt noch zu verbessern, gilt es nicht nur eine Sache zu ändern. Auf diesem Niveau geht es um die individuelle Kombination der Materialien, deren Eigenschaften und ihr Zusammenspiel, welches schlussendlich entscheidend für die Gesamtfunktion ist”, so Johannes Ebert, Produkt Spezialist bei Gore, der an der Entwicklung von GORE-TEX® Active beteiligt ist. “Dadurch, dass die Kombination von Material und Membran in diesem Fall leichter, weicher und flexibler ist, verbessern sich auch Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit. So bekommt man nicht nur ein Material mit verbessertem Tragekomfort, sondern dieser Faktor sorgt zugleich auch dafür, dass sich das Produkt besser anfühlt, leistungsstärker ist und länger hält.”

Entstanden ist eine Kollektion an Stoffen, die zwischen 65 und 130 g/m² wiegen, wobei das 65 Gramm Material das leichteste wasserdichte und atmungsaktive 3-Lagen Laminat ist, das Gore jemals auf den Markt gebracht hat. Die Oberstoffe sind 13- bis 30-Denier dünne Funktionstextilien. Das Endresultat sind Kleidungsstücke mit einem potenziellen Gewicht von weniger als 200 Gramm und 3-Lagen Produkte mit einem geringen Packvolumen.

Die neuen GORE-TEX® Active Produkte werden für Kunden ab dem Frühjahr 2018 in Kleidungsstücken ausgewählter, marktführender Hersteller verfügbar sein.

Über W. L. Gore & Associates, Inc.

Als technologieorientiertes Unternehmen legt Gore besonderen Wert auf Forschung und Produktinnovation. Das Produktangebot des Unternehmens reicht vom wasserdichten und atmungsaktiven Material GORE-TEX und anderen anspruchsvollen Funktionstextilien über medizinische Implantate bis hin zu Komponenten für den Einsatz in der Industrie und in der Luft- und Raumfahrtelektronik. Gore hat seinen Hauptsitz in den USA, beschäftigt bei einem Jahresumsatz von über 3 Milliarden US-Dollar über 10.000 Mitarbeiter und unterhält Produktionsstandorte in den USA, Deutschland, Großbritannien, Japan und China.

In Europa nahm Gore seine Geschäftstätigkeit bereits einige Jahre nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1958 auf. Mittlerweile verfügt Gore über Standorte – Vertriebsniederlassungen und Fertigungsstätten – in den wichtigsten europäischen Ländern und bedient die hiesigen Märkte mit Produkten aus allen Unternehmensbereichen. Gore gehört zu den wenigen Unternehmen, die seit 1984 wiederholt unter die 100 besten Arbeitgeber Amerikas (100 Best Companies to Work For) gewählt wurden. Auch in Europa zählt Gore seit einigen Jahren zu den führenden Arbeitgebern und konnte sich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Schweden unter den Besten platzieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter gore.com.