18. Januar, 2019 , ,

CONVERSE GORE-TEX Chuck 70’s Capsule Collection

Die Alltime Classic Vintage Footwear präsentiert sich diese Saison wasserdicht und atmungsaktiv

Feldkirchen-Westerham, 18. Januar 2019 -Converse und W. L. Gore & Associates (Gore) heben diese Saison ihre Collaboration mit einer einzigartigen Capsule Collection, bestehend aus GORE-TEX Chuck 70‘s High Top Styles, auf das nächste Level. Alle Sneakermodelle der Kooperationen vereinen authentischen, urbanen Converse Style mit multifunktionaler GORE-TEX Technologie, als Allround Schuh für den täglichen Gebrauch bei Wind und Wetter.

So wurde die Capsule Collection entworfen, um die Funktionalität in den Vordergrund zu stellen und gewährleistet dadurch, dass der Schuh auch widrigsten Wetterbedingungen trotzt. Der Chuck 70‘s punktet mit einem dauerhaft wasserdichten GORE-TEX-Fußbett sowie einem wasserdichten Canvas in High-Top Optik.

Die Converse GORE-TEX Chuck 70‘s Styles sind mit dem GUARANTEED TO KEEP YOU DRY™ Versprechen versehen und bieten innovativen, wasserdichten und atmungsaktiven Schutz.

Die Retro Vintage Optik des Alltime Favourite Chuck 70’s in Kombination mit einem plakativen all-over GORE-TEX Logo Schriftzug verleiht den Styles ein klassisches und zugleich progressives Design. Die Modelle sind in den Farben Schwarz, Weiß und leuchtend Orange erhältlich – als Link zur aktuell angesagten und vorrangig eingesetzen Farbpalette im Outdoorbereich.

Sie sind ab sofort auf converse.com sowie bei ausgewählten Händlern weltweit erhältlich.

Preisspanne: Von 100 bis 120 Euro

Über W. L. Gore & Associates, Inc.

Als technologieorientiertes Unternehmen legt Gore besonderen Wert auf Forschung und Produktinnovation. Das Produktangebot des Unternehmens reicht vom wasserdichten und atmungsaktiven Material GORE-TEX und anderen anspruchsvollen Funktionstextilien über medizinische Implantate bis hin zu Komponenten für den Einsatz in der Industrie und in der Luft- und Raumfahrtelektronik. Gore hat seinen Hauptsitz in den USA, beschäftigt bei einem Jahresumsatz von über 3 Milliarden US-Dollar über 10.000 Mitarbeiter und unterhält Produktionsstandorte in den USA, Deutschland, Großbritannien, Japan und China.

In Europa nahm Gore seine Geschäftstätigkeit bereits einige Jahre nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1958 auf. Mittlerweile verfügt Gore über Standorte – Vertriebsniederlassungen und Fertigungsstätten – in den wichtigsten europäischen Ländern und bedient die hiesigen Märkte mit Produkten aus allen Unternehmensbereichen. Gore gehört zu den wenigen Unternehmen, die seit 1984 wiederholt unter die 100 besten Arbeitgeber Amerikas (100 Best Companies to Work For) gewählt wurden. Auch in Europa zählt Gore seit einigen Jahren zu den führenden Arbeitgebern und konnte sich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Schweden unter den Besten platzieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter gore.com.