13. Februar, 2017 , ,

Peter Kaiser und Gore starten Lizenzpartnerschaft mit GORE-TEX Produkten

Die Peter Kaiser Schuhfabrik und Gore freuen sich, ihre neue Lizenzpartnerschaft für eine mit GORE-TEX ausgestattete Produkt-Linie bekannt zu geben. Konkret wird es für Herbst/Winter 2017/2018 sieben GORE-TEX-Damenmodelle von Peter Kaiser geben, die entsprechend vermarktet werden. Hier wird die bewährte GORE-TEX-Membran mit Materialien wie Suede, Nappa und Stretch kombiniert, um optimalen Klima- und Wetterkomfort sowie eine verbesserte Atmungsfunktion zu ermöglichen.

„Durch diese Lizenzvereinbarung mit Gore sind wir in der Lage, unseren Kundinnen einen noch besseren Tragekomfort bei unterschiedlichen Witterungen zu ermöglichen. Wir sind sehr gespannt auf die Akzeptanz dieser ersten Modelle im Markt – erste Reaktionen sind sehr positiv“, erklärt Peter Kaiser-Geschäftsführer Dr. Marcus Ewig. „Bei entsprechender Nachfrage planen wir, diese Kooperation weiter auszubauen.“

„Durch die Kooperation mit der Traditionsmarke Peter Kaiser ist es uns gelungen, unser Markenportfolio im gehobenen Damenschuhsektor weiter auszubauen – die Qualitätsvorstellungen, die sowohl Gore als auch Peter Kaiser leben, passen ideal zueinander,“ kommentiert Robert Bendl – Sales Verantwortlicher bei Gore und zuständig für Peter Kaiser.

Die Kollektion Herbst/Winter 2017/2018 von Peter Kaiser steht unter dem Motto „Sài Gòn“. Das Peter Kaiser-Kreativteam hat sich von einer Reise in diese pulsierende, in vielerlei Hinsicht beeindruckende vietnamesische Metropole inspirieren lassen. Die Kollektion besticht vor allem durch Farbverläufe, florale Muster, Nieten, Schnallen und Felldetails. Glas- und Marmorabsätze, Bordüren, Fransen und neue, voluminöse Schleifen sind weitere kollektionsprägende Elemente.

Über die Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH

Als älteste Schuhfabrik in Europa fertigt Peter Kaiser seit über 175 Jahren Damenschuhe. Seit seiner Gründung überzeugt das Unternehmen Frauen weltweit mit seinen Kollektionen, die durch hochwertige Materialien, Qualität und Passform begeistern. In der Firmenzentrale im rheinland-pfälzischen Pirmasens werden Produkte entwickelt, die den Zeitgeist reflektieren und modern interpretieren. Dabei ist das Design immer klassisch, doch stets unverwechselbar. Leidenschaft, Exzellenz, Handwerkskunst – dafür steht PETER KAISER seit 1838!

Über W. L. Gore & Associates, Inc.

Als technologieorientiertes Unternehmen legt Gore besonderen Wert auf Forschung und Produktinnovation. Das Produktangebot des Unternehmens reicht vom wasserdichten und atmungsaktiven Material GORE-TEX und anderen anspruchsvollen Funktionstextilien über medizinische Implantate bis hin zu Komponenten für den Einsatz in der Industrie und in der Luft- und Raumfahrtelektronik. Gore hat seinen Hauptsitz in den USA, beschäftigt bei einem Jahresumsatz von über 3 Milliarden US-Dollar über 10.000 Mitarbeiter und unterhält Produktionsstandorte in den USA, Deutschland, Großbritannien, Japan und China.

In Europa nahm Gore seine Geschäftstätigkeit bereits einige Jahre nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1958 auf. Mittlerweile verfügt Gore über Standorte – Vertriebsniederlassungen und Fertigungsstätten – in den wichtigsten europäischen Ländern und bedient die hiesigen Märkte mit Produkten aus allen Unternehmensbereichen. Gore gehört zu den wenigen Unternehmen, die seit 1984 wiederholt unter die 100 besten Arbeitgeber Amerikas (100 Best Companies to Work For) gewählt wurden. Auch in Europa zählt Gore seit einigen Jahren zu den führenden Arbeitgebern und konnte sich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Schweden unter den Besten platzieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter gore.com.