Thema » Klettern

Weltklasse-Kletterer Alex Megos ist neuer GORE-TEX Athlet

  04. Mai, 2018 ,
FELDKIRCHEN-WESTERHAM (4. Mai 2018) — Alex Megos ist einer der besten und profiliertesten Sportkletterer weltweit und neues Mitglied im globalen GORE-TEX Athletenteam. International bekannt wurde Alex Megos 2013, als es ihm als erstem Menschen überhaupt gelang, eine Route im Schwierigkeitsgrad 9a (UIAA 11) onsight zu klettern*. Spätestens mit dieser klettersportlich historischen Tat hat sich Alex […] weiterlesen »

GORE-TEX Athleten verraten ihre Tipps für warme Hände am Berg

Die Besteigung des K2 oder die Erstbegehung der „Odyssee“ in der Eiger Nordwand – die GORE-TEX Athleten suchen stets neue Abenteuer. Das A und O bei ihren Expeditionen: die richtige Ausrüstung. David Lama, Stefan Glowacz und Co. wissen: Vor allem die Hände müssen optimal geschützt sein. Die Marke GORE-TEX präsentiert die besten Handschuh-Tipps der Extremsportler. weiterlesen »

GORE-TEX Climb&Talk beim IMS 2013

  28. Oktober, 2013 , , ,
Kletter Workshop mit Stefan Glowacz und David Lama am 19. Oktober 2013 weiterlesen »

Viel Frust und ein Lichtblick nach gescheiterter Expedition: Vier Wochen Sturm und Kälte am Fitz Roy: Glowacz ist aus Patagonien zurück

  18. März, 2012 , ,
Frustration. Dieses Wort fällt oft im Gespräch mit Stefan Glowacz. Wahlweise nutzt er das Wort deprimiert, um seine Gefühlslage zu beschreiben. Es ist ihm nicht zu verdenken. „Alles hatte sich gegen uns verschworen“, sagt der Profikletterer nach seiner Rückkehr aus Patagonien. Dort wollten er und sein Team eine Route an einer 1.200 Meter hohen, unbezwungenen Granitwand am Fitz Roy (3.406 Meter) eröffnen. Sie mussten kapitulieren, ohne überhaupt in die Wand eingestiegen zu sein. Vier Wochen lang beherrschten Sturm, Schnee und Kälte den Berg. Dabei hatte die Reise außergewöhnlich gut begonnen – und genau das war das Problem. weiterlesen »

Cerro Kishtwar: Ein neues Abenteuer beginnt …

  06. September, 2011 , ,
Für David Lama, Stephan Siegrist und Denis Burdet hat jetzt eine neue gemeinsame Expedition begonnen. Für die drei ist es die erste gemeinsame Expedition in dieser Zusammensetzung. Ihr Ziel ist der Cerro Kishtwar (6200 m) im indischen Kashmir Himalaya. weiterlesen »

Stefan Glowacz ist mit vielen Fragen aus Nepal zurückgekehrt

  07. Juni, 2011 , ,
Stefan Glowacz brach auf, weil er etwas suchte: etwas ganz Neues, eine noch nie gemachte Erfahrung. Die hat er zwar gefunden. Vor allem aber fand er: Fragen. Seine eigentliche Suche beginnt erst jetzt, nach seiner Rückkehr aus Nepal. Als „Sinnsuche“ bezeichnet Glowacz die mentale Reise, auf die er sich begibt. Nicht, weil er das Ziel, die 1.800 Meter hohe Südwand am Gauri Shankar zu besteigen, nicht erreicht hat. Vielmehr beschäftigt ihn die Frage, ob es vielleicht bei dem einen Versuch bleiben wird. weiterlesen »

Kein Klettern möglich. Glowacz muss Expedition abbrechen!

  12. Mai, 2011 , ,
Stefan Glowacz und sein Team sind enttäuscht. Aufgrund widriger Wetterumstände, die ein Klettern unmöglich machten, mussten sie ihr Vorhaben, den Gauri Shanka zu besteigen, aufgeben. weiterlesen »

Reise ins Ungewisse: Stefan Glowacz im Himalaya

  05. April, 2011 , ,
Am 18. April macht sich der Expeditionsbergsteiger und langjährige Gore-Partner Stefan Glowacz zusammen mit Klaus Fengler und David Göttler auf den Weg. Ihr Ziel: Nepal. Die Alpinisten haben sich vorgenommen, die steile, 1.800 Meter hohe und bisher unbezwungene Südwand des Gauri Shanka zu besteigen. Der Schwierigkeitsgrad des Geländes ist unbekannt. Mit der Expedition erfüllt sich Glowacz endlich seinen Traum, in über 7.000 Metern Höhe zu klettern. weiterlesen »

GORE-TEX Experience Tour: Der nächste Schritt zum Alpin-Traum mit Robert Jasper

Vier Kandidaten sind ihrem ganz persönlichen Alpin-Traum näher gekommen. In einem spannenden Kopf an Kopf rennen setzten sie sich gegen die anderen Bewerber durch und nehmen am 15. Und 16. Januar an einem Casting teil, bei dem sie dem Ausnahmekletterer Robert Jasper ihre Liebe zum Outdoor-Sport beweisen müssen. Dann entscheidet sich für welchen der Kandidaten der Traum zur Wirklichkeit wird. weiterlesen »

Stefan Glowacz gelingt Erstbegehung in Venezuela

  03. Dezember, 2010 ,
“Behind the Rainbow”: Stefan Glowacz ist noch ganz aufgeregt. Selbst bei dem kurzen Telefongespräch diese Woche merkt man ihm das Adrenalin in seinem Blut noch an. Und die Freude. Gemeinsam mit seinem Kletterpartner Holger Heuber hat der Profikletterer sein großes Ziel erreicht: die Erstbegehung an der Wand La Proa am Roraima Tepuis in Venezuela. weiterlesen »